Projekt “Schnippelmamas” erfolgreich gestartet

Home / Projekt “Schnippelmamas” erfolgreich gestartet - 16. September 2021 , by kollegium

Da wir seit Ende des letzten Schuljahres unsere Mittagsverpflegung auf einen Cateringservice umgestellt haben und kein Küchenpersonal mehr beschäftigen, mussten wir eine Lösung finden, wer den Obst- und Gemüsesnack für unsere Schülerinnen und Schüler zubereitet. Frau Karpinski und Frau Dahmen starteten deshalb einen Aufruf unter den Eltern. Schnell fand sich eine kleine Gruppe von Müttern, die uns gerne helfen wollten. Seit Anfang September treffen sich täglich 3 Mütter in der Schulküche und schneiden zum Beispiel Äpfel, Birnen oder Pfirsiche, Paprika, Karotten oder Gurken in kleine Stücke. Der Frühstücksdienst aus den Klassen  bringt den fertigen gesunden Snack dann in die Klassen.

Die Mütter erhielten vorher von den Sozialarbeiterinnen eine kleine Hygieneschulung und sind natürlich geimpft, getestet oder genesen.

Auf dem Foto sieht man Frau Staas (Mutter von Melissa-Lena), Frau Steinicke (Mutter von Lucas und Anika) und Frau Inci (Mutter von Tunc)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.